Kultur

Kultur

Campino, Till Brönner und Carolin Kebekus über Kultur-Shutdown

Künstler und Veranstalter fürchten mit dem erneuten Shutdown um ihre Existenz. Comedian Carolin Kebekus und Jazzmusiker Till Brönner fordern ein Hilfsprogramm.

"Hausen" - Serie mit Charly Hübner bei Sky: Der Horror lebt im Plattenbau

18 Stockwerke DDR: Die Sky-Produktion "Hausen" mit Charly Hübner verwandelt einen Wohnblock am Berliner Stadtrand in eine Geisterbahn. Furioser Grusel in Ruinen.

Klimawandel: Ist der Mont-Saint-Michel noch zu retten?

Hitze und Trockenheit, Sturmfluten, Hagel und steigender Meeresspiegel bedrohen die großen Monumente der Menschheit. Wenn wir sie aufgeben, geben wir uns selbst auf.

Oscars: "Und morgen die ganze Welt" ist der deutsche Oscar-Kandidat

Zuletzt ging der "Auslands-Oscar" 2007 nach Deutschland - für "Das Leben der Anderen". Nun soll "Und morgen die ganze Welt" sein Glück versuchen.

Kulturhauptstadt 2025: Chemnitz - Aber was soll das alles?

Chemnitz soll Kulturhauptstadt werden! Niemand möchte an einem solchen Festtag der Spielverderber sein. Aber: Was soll diese ganze Veranstaltung eigentlich?

Berlin - Angriff auf Museumsinsel: 50 Objekte müssen restauriert werden

Anfang Oktober beschädigten Unbekannte 70 Kunstwerke auf der Museumsinsel. Nach Informationen des SPIEGEL wurde der Anschlag offenbar mit Olivenöl begangen. 50 Objekte müssen restauriert werden.

Das bedeutet der Corona-Shutdown für das Kino

Die Kinobranche leidet unter der Digitalisierung, Streamingdienste machen ihr seit Jahren das Leben schwer. Corona führt sie nun an den Rand des Bankrotts. Was wird aus der Magie eines vollen Kinosaals?

Das bedeutet der Corona-Shutdown für das Theater

Die ökonomischen Folgen eines neuen Shutdowns sind für die Festangestellten an deutschen Theatern und Opernhäusern tragbar - die freien Mitarbeiter jedoch würde es härter denn je treffen.

Comedian und Autor Fil in SPIEGEL-Spitzentitel über "Worte über Orte"

Comedian und Wortspielteufel Fil zeichnet, singt und schreibt. In seinem neuen Buch widmet er anderen deutschen Orten bekloppt-unterhaltsame Kurztexte. Warum eigentlich? Das verrät er in unserer Büchershow.

Chemnitz wird 2025 Kulturhauptstadt Europas - Empfehlung der Jury

2025 darf Deutschland - neben Slowenien - eine der beiden europäischen Kulturhauptstädte stellen. Die zwölfköpfige Jury hat sich unter fünf verbliebenen Bewerberstädten für Chemnitz entschieden.

Anika Decker vs. Til Schweiger im "Keinohrhasen"-Prozess: Abgerechnet wird zum Schluss

Im Streit mit Til Schweiger hat die Drehbuchautorin Anika Decker vor Gericht einen ersten Sieg errungen. Der Fall wirft ein Schlaglicht auf eine Branche, der es guttun würde, Erfolge und Erlöse fairer zu teilen.

Die Ärzte und der Spaß an der Provokation: "Zeitgeist, du alberne Sau!"

Worüber darf man sich lustig machen? Und wie darf man es sagen? Hier erklären Die Ärzte, warum sie bei der AfD an eine Schwulenorgie denken.

"Keinohrhasen"-Prozess: Til Schweiger verliert in erster Instanz gegen Drehbuchautorin

Weil sich Autorin Anika Decker nicht angemessen am Erfolg von "Keinohrhasen" und "Zweiohrküken" beteiligt sah, zog sie vor Gericht. Das bestätigte nun: Decker soll Auskunft über die Filmumsätze erhalten.

Phil Collins will seinen Hit "In The Air Tonight" nicht mehr bei Donald-Trump-Shows hören

Der Schlagzeugeinsatz ist legendär - und war zuletzt auch bei Wahlkampf-Veranstaltungen von Donald Trump zu hören. Nun jedoch will Phil Collins dem US-Präsidenten die Nutzung von "In the Air Tonight" verbieten.

James Bond: MGM dementiert Streaming-Gerüchte

Netflix und Apple waren offenbar in Verhandlungen um die Streamingrechte für den schon mehrfach verschobenen James-Bond-Film. Aber das Studio MGM sagt: "Der Film steht nicht zum Verkauf".

Frankfurt: Posse um Beuys-Skulptur - Wie Kunststudenten die Medien foppten

Alles nur ein Fake? Junge Künstler behaupteten, eine Beuys-Skulptur geklaut und in Tansania verschenkt zu haben. Medien berichteten aufgeregt. Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht.

Viola Smith: Schnellste Schlagzeugerin der Welt gestorben

Weil sie in den Dreißigern extrem präzise und gut Schlagzeug spielte, galt sie nicht nur als die erste Frau in der Männerdomäne, sondern auch als die schnellste. Nun ist Viola Smith mit 107 Jahren gestorben.

"Sommerhaus der Stars": Die fünf größten Aufreger der zehnten Folge

Lisha und Michaela verraten nicht nur ihre Feindin, sondern gleich alle Frauen. Und: Kanzler Schröder ist zurück. Die zehnte Folge vom "Sommerhaus der Stars" geriet zur Niveau-Schussfahrt. Die fünf größten Aufreger.

"Tatort"-Vote: Wie gefiel Ihnen Homöopathie-Fall?

Tatort Alternativmedizin: Eisner und Fellner ermittelten zwischen Wunderheilern - doch das Thema Homöopathie blieb unterbelichtet. Oder sind Sie anderer Meinung?

"Anne Will" zur zweiten Corona-Welle in Deutschland: "Ein Albtraum, in dem wir leben"

Bei "Anne Will" kommt Armin Laschet gerade noch rechtzeitig, um einen "Staatsnotstand" zu bestreiten. Die zweite Welle der Pandemie, das wird klar, stellt das Land vor grundrechtliche und hygienische Probleme.