Wirtschaft

Wirtschaft

Türkei: Industrie wegen Erdgasmangels für mindestens drei Tage ohne Strom und Gas

Wegen Lieferengpässen dreht die türkische Regierung den Unternehmen des Landes für mindestens drei Tage die Energie ab. Viele Firmen reagieren geschockt. Auch die deutsche Wirtschaft ist besorgt.

Börse, Dax: Aktienkurse brechen weltweit ein

Der Konflikt mit Russland belastet die Stimmung an den Finanzmärkten. Der Dax lag am Montag zeitweilig vier Prozent im Minus. Die Börse in Moskau fiel auf den tiefsten Stand seit 2020.

Boeing investiert 450 Millionen Dollar in Flugtaxi-Unternehmen Wisk Aero

Nach Plänen von Luftfahrtunternehmen sollen Taxis in der Zukunft nicht mehr auf der Straße fahren, sondern durch die Lüfte fliegen. US-Gigant Boeing steckt nun fast eine halbe Milliarde Dollar in ein Start-up.

Warum Robert Habeck das Förderprogramm für energiesparende Häuser einstellt

Das Wirtschaftsministerium hat überraschend alle staatlichen Förderungen für energieeffiziente Gebäude gestoppt. Die KfW komme nicht mehr mit den Anträgen hinterher. Doch es gibt Hoffnung für die betroffenen Bauherren.

Bundesbank: Inflation in Deutschland wohl weiterhin »außerordentlich hoch«

In ihrem ersten Bericht des Jahres machen die Volkswirte der Bundesbank wenig Hoffnung auf einen schnellen Rückgang der Inflation. Die Zentralbank will zudem die Auswirkungen des Klimawandels stärker in den Blick nehmen.

Energetische Sanierung: Robert Habeck stoppt EH-55-Förderprogramm

Immobilienbesitzer hatten auf staatliche Unterstützung für die Wärmedämmung ihrer Häuser gehofft. Bei der KfW stapelten sich ? wenig überraschend ? kurz vor Auslaufen des Programms die Anträge. Jetzt kommt das böse Erwachen.

Lamborghini: VW-Tochter hat 2022-Produktion schon fast ausverkauft

Lamborghini konnte im vergangenen Jahr deutlich mehr Autos ausliefern als noch 2020. Laut Konzernchef Winkelmann dürfte sich an der starken Nachfrage auch in naher Zukunft wenig ändern ? trotz Chipkrise.

Lim Kok Thay: Milliardär an Spitze des MV-Werften-Eigners Genting HK tritt zurück

Der asiatische Tourismuskonzern Genting Hongkong steht vor einer umfassenden Sanierung. Unternehmensgründer Lim Kok Thay machte den Weg jetzt mit seinem Rücktritt frei.

Drohnen: Wingcopter erhält Großauftrag von US-Lieferdienst

Wingcopter macht einen großen Sprung nach vorn. Die Kooperation mit dem Lieferdienst Spright eröffnet dem hessischen Start-up den Weg auf den US-Markt.

Großbritannien: Vielen Briten bleibt nur die Wahl zwischen Heizen und Essen

Die Inflation ist nach Einschätzung von Sozialexperten in Großbritannien ebenso ungleich verteilt wie das Vermögen. Besonders für billige Lebensmittel explodieren die Preise geradezu.

Baufinanzierung: Droht auf dem Immobilienmarkt der Zins-Schock?

Die Finanzaufsicht Bafin hat die Auflagen für Baufinanzierungen verschärft. Für Haus- und Wohnungskäufer könnte es auch deshalb teurer werden. Worauf es jetzt zu achten gilt.

Mangel an jungen Führungskräften: Will denn niemand mehr Chef werden?

Unternehmen finden kaum noch qualifizierten Nachwuchs ? vielen ist Selbstverwirklichung wichtiger als Karriere. In diese Lücke drängen nun junge Menschen aus Migrationsfamilien. Sie haben offenbar etwas, das anderen fehlt: Biss.

»Crystal Symphony« fährt mit Kreuzfahrtgästen in den falschen Hafen

Bahamas statt Miami: Auf richterliche Anordnung sollte das Kreuzfahrtschiff »Crystal Symphony« beschlagnahmt werden. Der Betreiber änderte daraufhin das Fahrtziel.

Renault, Nissan und Mitsubishi starten offenbar Milliardenoffensive für E-Autos

30 neue Modelle, fünf gemeinsame Plattformen: Die japanisch-französische Allianz am Automarkt verstärkt laut einem Bericht das Tempo bei der Entwicklung von Elektro-Pkw.

Zeitschriftenverleger dringen auf rasche staatliche Presseförderung

Printmedien kämpfen seit Jahren mit dem Auflagenschwund, dann kam Corona dazu und nun teils verdoppelte Papierkosten. Branchenvertreter rufen nach Staatshilfe.

Deutschland: Corona-Pandemie kostet Wirtschaft rund 350 Milliarden Euro

Die Pandemie hat nach IW-Berechnungen schon zu riesigen Schäden geführt. Für 2022 rechnet die Bundesregierung mit einem noch schwächeren Wachstum als bisher angenommen.

Warum eine Ökonomin selektive Preiskontrollen für sinnvoll hält

In der Coronakrise haben sich viele Waren drastisch verteuert. Die junge deutsche Ökonomin Isabella Weber will deshalb bestimmte Preise staatlich deckeln ? und hat damit nicht nur auf Twitter eine heftige Debatte ausgelöst.

Lufthansa will angeblich bei italienischer Airline ITA einsteigen

Die staatliche italienische Fluggesellschaft ITA sucht Partner ? British Airways gilt etwa als Interessent. Eine Zeitung meldet nun, dass die Lufthansa zum Zug kommen könnte, mit einem hohen Anteil.

Serielles und modulares Bauen: Klara Geywitz plant Bauen nach Riesenlego-Art

Im Kampf gegen die Wohnungsnot setzt Ministerin Geywitz auf Häuser im Modulsystem. Was für die einen nach dem Comeback der Plattenbausiedlung klingt, loben andere als günstig, lärmarm ? und sogar schön.

Corona: Impfziele von Olaf Scholz geraten außer Reichweite

Olaf Scholz hat einen Plan im Kampf gegen die Pandemie: Er will, dass bis Ende Januar 80 Prozent der Deutschen erstgeimpft sind. Aber aus seinem Vorhaben wird wohl nichts ? wieder einmal.