Wissenschaft

Wissenschaft

Corona-News am Mittwoch: Olaf Scholz kritisiert Merz-Aussagen über Kurzarbeit und Lehrer

Der Bundesfinanzminister verteidigt die Arbeitsmoral der Bürger in der Coronakrise gegenüber Friedrich Merz. Grüne und Linke wollen gegen AfD-Maskenverweigerer im Bundestag vorgehen. Und: 1769 Neuinfektionen in Deutschland. Der Überblick.

Corona-Impfstoff-Entwicklung bei Moderna, Pfizer und AstraZeneca: Standards senken, schneller liefern

Drei Pharmafirmen haben Studienprotokolle für die Corona-Impfstoffentwicklung veröffentlicht. Zwei könnten die Untersuchungen vorzeitig abbrechen und eine Notfallzulassung beantragen. Wenn die US-Behörden nicht doch noch die Standards verschärfen.

Hurrikan-Rekordsaison: Liste der Namen für Wirbelstürme aufgebraucht

In diesem Jahr sind ungewöhnlich viele Wirbelstürme über den Atlantik gezogen. Meteorologen müssen jetzt eine Notfall-Namensliste nutzen ? von Arthur bis Wilfred wurde schon alles verwendet.

737 Max: Boeing-Piloten fordern neue Regeln fürs Cockpit

Wie kann die Boeing 737 Max sicherer werden? Piloten haben jetzt einen weiteren Vorschlag gemacht: Neue Checklisten sollen die Arbeit im Krisenfall vereinfachen.

Arktis: Eis am Nordpol ist 2020 besonders stark zusammengeschrumpft

Es schmilzt und schmilzt und schmilzt: Das Eis der Arktis ist dieses Jahr besonders stark zusammengeschrumpft. Nur ein einziges Mal in mehr als 40 Jahren war die Ausdehnung noch kleiner.

Venus: Ideen für Forschungsmissionen

Nachdem Forscher in der Venus-Atmosphäre ein Gas entdeckten, das auf Leben hindeuten könnte, wird nun über Forschungsmissionen diskutiert. Auch aus Deutschland kommen Ideen.

Die "Polarstern" kehrt aus der Arktis nach Bremerhaven zurück

Nach über einem Jahr in der Arktis hat der Forschungseisbrecher "Polarstern" seine Rückreise nach Bremerhaven angetreten. Der Einsatz verlief wegen der Corona-Pandemie deutlich anders als geplant.

Corona-News am Dienstag: Putin will internationale Impfstoff-Konferenz

Der russische Präsident wirbt vor der Uno für eine Onlinekonferenz der Staatenlenker über eine Kooperation bei Corona-Impfstoffen. Und: Schweden erwägt Richtungswechsel bei Virusbekämpfung. Der Überblick am 22. September.

Jens Spahn kündigt neue Corona-Strategie für Herbst und Winter an

Deutschland soll sich mit flächendeckenden Fieberambulanzen für einen Anstieg der Corona-Fälle rüsten, sagt Gesundheitsminister Jens Spahn. Die niedergelassenen Ärzte sehen sich gut vorbereitet.

Botswana: Cyanobakterien offenbar für Elefantensterben verantwortlich

Hunderte Elefanten waren zuletzt auf mysteriöse Weise in Botswana verendet. Nach Blutuntersuchungen gehen die Behörden nun davon aus, dass Bakterien die Tiere dahinrafften.

Rio Javari in Brasilien: In Schlangenlinien zum großen Fluss

Der Rio Javari im Westen Brasiliens bildet die Grenze zu Peru. Ehe das Gewässer in den Amazonas fließt, malt es ein paar beachtliche Kringel in die Topografie.

Airbus plant Wasserstoff-Flugzeug - drei Konzepte für klimaneutrales Fliegen vorgestellt

Mit Technik gegen "Flugscham": Airbus arbeitet an Konzepten, um das CO?-Problem der Luftfahrt zumindest teilweise zu lösen. Dafür braucht es viel Geld - wohl auch aus Steuermitteln.

Corona-News am 21. September: Dutzende reiche Länder wollen Covid-Impfstoff gerecht verteilen

64 Staaten haben sich verpflichtet, die gerechte Verteilung eines Corona-Impfstoffs weltweit finanziell zu unterstützen. Darunter sind Deutschland und Frankreich - nicht aber die USA und China. Die News im Überblick.

Reiche schädigen Klima sehr viel stärker als Arme - Oxfam-Studie

Das reichste Prozent der Weltbevölkerung bläst nach Berechnungen der Entwicklungsorganisation Oxfam mehr als doppelt so viel CO? in die Atmosphäre wie die ärmere Hälfte der Menschheit zusammen.

Massensterben im Mittelmeer: Rettungsaktion für die Riesenmuschel

Ein Massensterben gefährdet die größte Muschelart des Mittelmeeres, Ursache ist vermutlich ein Parasit. Mit einer Umsiedlungsaktion haben kroatische Forscher versucht, einige Exemplare zu retten.

Corona-News am 20.9.: 14 Corona-Infizierte nach Geburtstagsparty - Hunderte in Quarantäne

14 Gäste der privaten Feier nahe Reutlingen hatten sich mit dem Coronavirus infiziert, nun wurden mehr als 350 Kontaktpersonen isoliert. Und: Frankreich meldet erneut mehr als 10.000 Neuinfektionen. Der Überblick.

Windenergie: Neues Windrad soll dreimal leiser sein

Ein Schweizer Start-up baut in Nordrhein-Westfalen eine Windenergieanlage mit vertikalen Rotoren, die viele Vorteile haben soll. Kann die Innovation die Energiewende beschleunigen?

Coronavirus: RKI meldet höchste Zahl von Neuinfizierten seit Ende April

Deutlich mehr als 2000 Menschen haben sich in Deutschland laut dem Robert Koch-Institut neu mit dem Coronavirus angesteckt. Damit ist der Zuwachs so groß wie seit Monaten nicht mehr.

Biologe Merlin Sheldrake: "Der Boden ist der Darm unseres Planeten"

Pilze sind unterschätzte Wunderwesen und die geheimen Herrscher der Erde, sagt der Biologe Merlin Sheldrake. Sie können sogar menschliche Gedanken steuern.

Galápagos: Riesige Fischfang-Flotte aus China entsetzt Ecuador

Rund um die Galapagosinseln ist eine Armada chinesischer Schiffe aufgefahren. Mancherorts entfallen 99 Prozent des Fischfangs auf sie, die Regierung Ecuadors ist empört.