Bildung

"Cyberbunker"-Prozess: Angeklagter zeigt sich begeistert über illegales Rechenzentrum

In Trier stehen die Betreiber eines Darknet-Rechenzentrums vor Gericht. Einer der Angeklagten äußerte sich nun positiv zu seiner Arbeit im sogenannten Cyberbunker.

Google Pixel 5: Ein gutes Smartphone muss keine 1.000 Euro kosten

Darf's etwas weniger sein? Technisch nicht ganz auf der Höhe, aber überzeugend: Googles Pixel konkurriert nicht mehr mit Samsung und Apple. Und liegt damit voll im Trend.

Donald Trump: Make Passwords Great Again

Ein Hacker will das Passwort für Donald Trumps Twitter nach nur sechs Versuchen erraten haben. Die Schadenfreude ist groß. Aber stimmt die Geschichte überhaupt?

Cyberkriminalität: Russische Hacker sollen Daten von US-Behörden abgegriffen haben

Kurz vor der US-Wahl hat das FBI neue Hinweise auf weitere Cyberattacken aus Russland. Auch Computer-Netzwerke der Luftfahrtbranche sollen gehackt worden sein.

LinkedIn: Ich bin nur für meine Marke hier

Auf LinkedIn sollten Menschen mal Jobs finden. In der Corona-Zeit wird es zum Business-Instagram: freundlich im Ton, aber bisweilen ziemlich nervtötend.

Überwachung: Wenn der Nachrichtendienst Ihren WhatsApp-Chat mitlesen will

Nachrichtendienste sollen Handys von Verdächtigen mit Schadsoftware ausspionieren dürfen. Und Telekommunikationsfirmen sollen auch noch helfen. Ein gefährlicher Plan

Corona-Warn-App: Wer sind nur diese Risiko-Begegnungen?

Die Corona-Warn-App verrät nicht, wann und wo es Risikokontakte gab – aus guten Gründen. Mehr Infos und Funktionen aber wären hilfreich. Etwas Abhilfe gibt es bereits.

Kartellklage der US-Regierung: Googeln ohne Google – geht das?

Die US-Regierung will die Marktmacht der Google-Suche brechen. Das Unternehmen sagt: Uns muss doch niemand nutzen! Das stimmt zwar, doch ganz so einfach ist es nicht.

Telekommunikationsüberwachung: Geheimdienste sollen in Messenger-Apps mitlesen dürfen

Verfassungsschutz, BND und der MAD sollen im Terrorkampf neue Befugnisse erhalten. Innenpolitiker finden das richtig, die FDP sieht einen "Ausverkauf der Bürgerrechte".

Technologie : Schweden schließt chinesische Anbieter für 5G-Netz-Ausbau aus

Das skandinavische Land will die Firmen Huawei und ZTE für die Ausrüstung nicht zulassen. Profitieren könnte das heimische Unternehmen Ericsson.

Cyberkriminalität: Bundesamt sieht angespannte IT-Sicherheitslage in Deutschland

In 419 Fällen wurde das BSI über Probleme im Bereich der sogenannten kritischen Infrastruktur informiert. Nicht alle davon sind aber auf Hacker zurückzuführen.

Technologie-Entwicklung: Software Blues

Das Audioschnittprogramm Hindenburg widersetzt sich der Wachstumslogik der Computerbranche. Wieso nur? Und warum funktioniert das? Ein Besuch bei den Programmierern

Bluetooth-Tracker: Ein Apparat, der mir hilft, meine verlorene Brille zu finden

Es gibt Untreue-Ehegatten-Finder, Hunde-Tracker oder Katzen-Pieper – aber die verlorene Brille bleibt tagelang unauffindbar. Helfen könnten Bluetooth-Tracker.

Hackerangriffe: USA klagen Hacker des russischen Geheimdiensts an

Die Angeklagten sollen an großen Cyberangriffen beteiligt gewesen sein, darunter die Attacke auf die ukrainische Stromversorgung 2015. Russland weist die Vorwürfe zurück.

"Among Us": Per Lüge durch die Galaxis

Das Spiel "Among Us" ist gerade eines der beliebtesten Games – dabei ist es über zwei Jahre alt. Warum wollen gerade so viele den Mörder unter den Astronauten finden?