Campus

Armin Laschet: Der Falsche für die Jugend

Die CDU braucht jemanden, der in der Bildungspolitik neue Wege geht und die Probleme der Jugend nicht als nervige Last ansieht. Armin Laschet ist das nicht.

Bewegung in der Corona-Krise: Ich hasse Spazierengehen

Was im Sommer noch Spaß gemacht hat, läuft sich langsam tot: Spazieren ist zwar gesund und sozial, aber zehn Monate reichen. Ein Abgesang

Türkei: Erdoğans Bildungsziel

Die Bosporus-Uni zählt zu den besten der Türkei. Sie steht für kritisches und liberales Denken. Ein neuer Rektor soll die Uni auf Linie bringen.

CDU: "Viele fragen mich: Wie kannst du nur?"

Sie finden es okay, dass die Zeit der Frauen an der Spitze vorbei ist. Drei junge CDU-Anhängerinnen über die Zukunft ihrer Partei und die Männer, die zur Wahl stehen

Philosophiestudium: "Ich hab dann gesagt: Ja, ich werde Frührentner oder Taxifahrer!"

Philosophie studiert, und dann? Ein Werber, eine Autorin und eine Professorin erzählen, was sie mit ihrem Philosophiestudium angestellt haben.

Neujahrsvorsatz: Lesen lieben lernen

Wie kann es sein, dass man als Jugendlicher noch tagelang in Bücherwelten abgetaucht ist und man später gar nicht mehr zum Lesen kommt? So wirst du wieder zur Leseratte.

Junge US-Amerikaner: "Ich war dabei, ganz vorne sogar"

Bret ist beschämt, Maryanne versteht die Wut der Demonstranten und Robert glaubt, Trump treffe keine Schuld. Junge US-Amerikanerinnen über den Angriff auf das Kapitol

"Was geht, Österreich?": Hauptsache, a Gaudi ist es

Aufwachsen zwischen Herrgottswinkel, Schulbus und dem Traum vom eigenen Moped: Eva Reisinger erzählt in einem neuen Buch über ihre Jugend in der österreichischen Provinz.

Promotionsverfahren: Schafft den Doktortitel ab!

Der Wissenschaftsbetrieb könnte gut ohne Doktortitel funktionieren. Das Promotionsverfahren sichert bloß die Macht von Betreuern, Bürokraten und Erbsenzählern.

Astrologie: "Viele glauben lieber an Quatsch als an gar nichts"

Erfolg im Job, Glück in der Liebe? Viele Menschen glauben, dass Horoskope ihnen Antworten liefern. Warum das so ist, erforscht Kulturwissenschaftler Karl-Heinz Göttert.

H.P. Baxxter: "Wir waren die Kommerz-Idioten"

Nach zwei Semestern schmiss er die Uni. Aber in seiner Abizeitung stand sowieso Berufswunsch: Popstar. Das hat der Scooter-Frontman H.P. Baxxter geschafft.

Instagram: Gefiltert sind wir alle gleich

Beauty-Filter auf Instagram optimieren die Gesichter ihrer Nutzerinnen. Das hat Folgen – für unser Schönheitsideal, unseren Selbstwert und eine diverse Gesellschaft.

Älter werden: Jetzt wird’s ernst. Oder?

Der 30. Geburtstag ist für unsere Autorin ein Riesending. Jetzt muss sie endlich nicht mehr cool sein – aber dafür erwachsen. Von neuen und alten Erwartungen

Corona-Demonstration: "Immer. Es lohnt sich immer zu diskutieren"

Ein Schüler ergreift bei einer Querdenker-Demo in Niederbayern das Wort. Erst denkt das Publikum, er gehöre dazu. Doch Adolf Stögbauer ist gekommen, um dagegenzuhalten.

Lieben lernen: "Bedingungslose Liebe ist etwas Dummes"

Zwischen 20 und 30 Jahren beginnt die Suche nach gutem Sex und tiefen Gefühlen. Wir haben Prominente, Expertinnen und Leser gefragt, was sie in dieser Zeit gelernt haben.