Wirtschaft

Statistisches Bundesamt: Viele Deutsche sind mit den Wohnkosten überlastet

Europaweit lebt ein Zehntel aller Menschen in Haushalten, die durch Wohn­kosten überbelastet sind. Deutschland liegt noch über diesem Wert.

Erneuerbare-Energien-Gesetz: Klimaschutz geht anders

Peter Altmaier redet neuerdings gern über Klimaschutz. Richtig ernst kann es der Wirtschaftsminister aber nicht meinen.

Lockdown light: Es wird uns nicht ruinieren

Gastronomie und Kulturbetriebe müssen im Lockdown light wieder schließen. Aber es soll schnelle Corona-Entschädigungen geben. Das ist gut und finanziell absolut machbar.

Corona-Tests: Der Preis der Freiheit

Corona-Tests boomen, denn ein negatives Ergebnis könnte mehr Freiheiten bringen. Nun steigen die Kosten. Die Rechnung dafür dürfte später kommen – für alle.

Corona-Krise: Wirtschaft befürchtet massiven Einbruch

Wirtschaftsverbände und Ökonomen kritisieren die Beschlüsse von Bund und Ländern. Erneut treffe es jene Branchen, die noch unter den Folgen des ersten Lockdowns litten.

EU-Sanktionen: China füllt die Lücke

Wegen der EU-Sanktionen sucht Russland die Nähe Chinas. Eine zunehmende Abwendung der russischen Wirtschaft vom Westen würde vor allem deutsche Unternehmen treffen.

Corona-Maßnahmen: Benimm dich, Bürger!

Wegen steigender Corona-Zahlen müssen Gemeinden ihre Bewohner dazu bewegen, ihr Verhalten zu ändern. Wie man das am besten macht, haben sie schon anderweitig ausprobiert.

Wirtschaftskommentar: Ruhe jetzt!

Die Industrie wettert gegen einen zweiten Shutdown, dabei hat sie es selbst in der Hand, ihn zu vermeiden. Doch viele Unternehmer haben bisher zu wenig getan.

Jetzt kostenfrei anmelden zum Deutschen Wirtschaftsforum digital!

Corona, Rezession, US-Wahl. Wir widmen uns vom 4. bis 6. November in einem digitalen Format mit Top-Speakern den drängenden Fragen unserer Zeit.

Wirtschaftsaufschwung trotz Corona: Deutsche Bank macht unerwartet hohen Gewinn

Trotz eines Konzernumbaus und trotz Corona erlebt Deutschlands größte Bank einen Aufschwung. Im dritten Quartal betrug der Gewinn vor Steuern 482 Millionen Euro.

Corona-Maßnahmen: Auch ein Lockdown light wäre katastrophal

Restaurants schließen, Veranstaltungen verbieten? Das wäre nicht nur ökonomisch falsch, sondern auch mit Blick auf das Infektionsgeschehen fragwürdig.

Technologiekonzerne: Eine Portion Moral bitte

Digitalkonzerne stehen im Ruf, ihre Belegschaft nur mit Programmierern zu besetzen. Seit Kurzem aber holen sie zudem Geisteswissenschaftler an Bord. Kann das gut gehen?

Fluggesellschaft: Easyjet verkauft weitere Flugzeuge und mietet sie zurück

Die Fluggesellschaft trennt sich von neun Airbus A320 und mietet sie dann wieder. Das Geschäft bringt 337 Millionen Euro ein, womit die Schulden verringert werden sollen.

Ifo-Index: Stimmung in deutschen Unternehmen verschlechtert sich wieder

Die Infektionszahlen steigen – die Nervosität in der deutschen Wirtschaft auch. Erstmals seit fünf Monaten trübt sich der Ifo-Geschäftsklimaindex wieder ein.

Wirecard-Bilanzskandal: Suche nach einem Phantom

Eines der größten Rätsel bei der Wirecard-Pleite ist, wo das viele Geld geblieben ist. Ein verschwiegener Mann aus Singapur könnte dazu Auskunft geben.