Finanzen

"Hexensabbat", Covestro und Rocket Internet - Was die Märkte heute bewegt

Am heutigen Freitag dürften vor allem diese fünf Faktoren die Kurse an den Aktienmärkten bewegen.

Wirtschaftsverbände und Banken warnen - Nahende Brexit-Katastrophe kostet Milliarden - und die Briten mehr als die Virus-Krise

Die Chancen für einen harten Brexit steigen. Die Wirtschaft warnt für diesen Fall vor Milliardenkosten. Die Bank of England trifft bereits Vorsorge, um mit einer noch expansiveren Geldpolitik die Schäden abzumildern.

Microsoft-Aktie Aktuell - Microsoft verzeichnet mit 1,7 Prozent Verluste

Mit einem Rückgang von 1,7 Prozent gehörte die Aktie des Softwarehersteller Microsoft zu den Verlierern des Tages. Die Aktie notierte bei Börsenschluss mit 170,84 Euro.

General Electric-Aktie Aktuell - General Electric gewinnt mit 5 Prozent Zuwachs deutlich

Mit einem Zuwachs von 5 Prozent gehörte das Wertpapier General Electric zu den Gewinnern des Tages. Bei Börsenschluss notierte der Anteilschein mit 6,01 Euro.

Intel-Aktie Aktuell - Intel verzeichnet mit 0,8 Prozent Verluste

Mit einem Minus von 0,8 Prozent gehörte der Wert des Prozessorhersteller Intel zu den Verlustbringern des Tages. Bei Börsenschluss betrug der Preis des Anteilscheins 42,35 Euro.

Alphabet Inc. (C)-Aktie Aktuell - Alphabet Inc. (C) fällt deutliche 2,1 Prozent

Der Wert Alphabet Inc. (C) gehörte mit einem Minus von 2,1 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Bei Handelsende betrug der Preis der Aktie 1.261,80 Euro.

AMD-Aktie Aktuell - AMD fällt 1,5 Prozent

Mit einem Minus von 1,5 Prozent gehörte der Anteilschein des Prozessorhersteller AMD zu den Verlierern des Tages. Bei Handelsende betrug der Preis der Aktie 63,99 Euro.

PayPal-Aktie Aktuell - PayPal verzeichnet mit 3,1 Prozent deutliche Verluste

Mit einer negativen Entwicklung von 3,1 Prozent gehörte der Anteilschein PayPal zu den Verlustbringern des Tages. Die Aktie notierte bei Handelsende mit 148,54 Euro.

NVIDIA-Aktie Aktuell - NVIDIA mit Kursverlusten von 1,1 Prozent

Das Wertpapier des Grafikchiphersteller NVIDIA gehörte mit einer negativen Entwicklung von 1,1 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Bei Handelsende notierte die Aktie mit 419,75 Euro.

Alphabet Inc. (A)-Aktie Aktuell - Alphabet Inc. (A) mit deutlichen Kursverlusten von 2,2 Prozent

Der Anteilschein Alphabet Inc. (A) gehörte mit einer negativen Entwicklung von 2,2 Prozent zu den Verlierern des Tages. Bei Börsenschluss betrug der Preis des Anteilscheins 1.254,20 Euro.

Nike-Aktie Aktuell - Nike mit Kursverlusten von 0,6 Prozent

Die Aktie des Bekleidungshersteller Nike gehörte mit einer negativen Entwicklung von 0,6 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Der Anteilschein notierte bei Handelsschluss mit 99,85 Euro.

Twitter-Aktie Aktuell - Twitter fällt 1,1 Prozent

Mit einem Minus von 1,1 Prozent gehörte das Wertpapier des Mikrobloggingdienstleister Twitter zu den Verlierern des Tages. Bei Handelsschluss notierte die Aktie mit 33,18 Euro.

Coca-Cola-Aktie Aktuell - Coca-Cola verzeichnet mit 0,8 Prozent Verluste

Mit einem Minus von 0,8 Prozent gehörte das Wertpapier des Getränkehersteller Coca-Cola zu den Verlustbringern des Tages. Bei Handelsende betrug der Preis der Aktie 42,72 Euro.

IBM-Aktie Aktuell - IBM gewinnt 0,6 Prozent

Der Anteilschein des Softwarehersteller IBM gehörte mit einem Anstieg von 0,6 Prozent zu den Hoffnungsträgern des Tages. Bei Handelsschluss notierte der Wert mit 105,85 Euro.

Facebook-Aktie Aktuell - Facebook verzeichnet mit 4 Prozent deutliche Verluste

Der Anteilschein des Softwarehersteller Facebook gehörte mit einer negativen Entwicklung von 4 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Bei Handelsschluss notierte das Wertpapier mit 218,40 Euro.

Netflix-Aktie Aktuell - Netflix verzeichnet mit 2,8 Prozent deutliche Verluste

Der Wert des Filmproduzent Netflix gehörte mit einem Minus von 2,8 Prozent zu den Verlierern des Tages. Bei Börsenschluss betrug der Preis des Anteilscheins 398,50 Euro.

Mehr Geld für Pflegekräfte - Erfolg für Verdi: Stundenlohn von 18,50 Euro soll für unsere Altenpflegerinnen kommen

Wer unsere Eltern im Alten- und Pflegeheim betreut, sollte anständig bezahlt werden. Pflegekräfte werden händeringend gesucht. Verdi hat nun einen Stundenlohn von 18,50 Euro ausgehandelt. Arbeitsminister Heil will ihn auf die ganze Branche ausdehnen. Schon gibt es Widerstand.

Selbst Italien wächst stärker - Brexit lastet auf der Wirtschaft – und Johnson will alles noch schlimmer machen

Schon das Brexit-Referendum hat der britischen Wirtschaft einen herben Schlag versetzt. Doch Premier Boris Johnson weicht nicht von seinem harten Kurs in den Austrittsverhandlungen mit der EU ab - obwohl das dramatische Folgen haben könnte.

Merck & Co.-Aktie Aktuell - Merck & Co. mit wenig Bewegung

Ohne große Bewegung zeigte sich die Aktie des Arzneimittelhersteller Merck & Co.. Bei Handelsschluss betrug der Preis der Aktie 72,40 Euro.

Schrieb schon Drohbrief - „Verlieren den Verstand“: US-Senator verspottet Bundesregierung wegen Nord Stream 2

Der Bau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 zeigt, wie fragil die Beziehung zwischen USA und Deutschland sind: Der texanische Senator Ted Cruz hat bereits einen Drohbrief an den Hafen Sassnitz-Mukran mitverfasst - und legt jetzt nochmal nach. Der Druck auf Merkels Kabinett wächst damit an.

Neue Typklassen sind da - Kfz-Versicherung wird bis zu 33 Prozent teurer: Wer jetzt am meisten zahlt

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat am Donnerstag die neuen Typklassen für rund 30.000 Automodelle veröffentlicht. Im Extremfall bedeutet das: Die Kfz-Versicherung wird um bis zu 33 Prozent teurer.

"Unwillen oder Unfähigkeit, Probleme anzupacken" - Wirtschaftsbericht zeichnet schonungsloses Bild der Türkei - Erdogan reagiert scharf

Die Türkei rutscht immer tiefer in die Krise: Nach dem die Lira zuletzt deutlich an Wert verloren hat, hat nun die Ratingagentur Moody’s die Kreditwürdigkeit weiter herabgestuft. Das ist ein dramatisch schlechtes Rating – und die Agentur fürchtet noch Schlimmeres.Von Autor Christoph Sackmann

JPMorgan Chase-Aktie Aktuell - JPMorgan Chase mit Kursverlusten von 1,4 Prozent

Mit einem Minus von 1,4 Prozent gehörte der Wert der Bank JPMorgan Chase zu den Verlierern des Tages. Bei Handelsschluss betrug der Preis der Aktie 83,40 Euro.

Humana-Aktie Aktuell - Humana legt 0,6 Prozent zu

Mit einem Plus von 0,6 Prozent gehörte das Wertpapier des Versicherungskonzern Humana zu den Erfolgreichen des Tages. Die Aktie notierte bei Handelsende mit 340,00 Euro.

Ford Motor-Aktie Aktuell - Ford Motor gewinnt mit 3,6 Prozent Zuwachs deutlich

Der Anteilschein des Autohersteller Ford Motor gehörte mit einem Plus von 3,6 Prozent zu den Gewinnern des Tages. Das Wertpapier notierte bei Handelsende mit 6,17 Euro.